Ab sofort bestellbar: DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS

download-pdf
download-image
download-all
  • Bestellstart: Streng limitiertes Sondermodell DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS ab sofort bestellbar
  • Zusammenarbeit: DS DESIGN STUDIO PARIS und französische Mode-Ikone
  • Highlights: Exklusive Materialien und technische Innovationen

 

Ab sofort ist das limitierte Sondermodell DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS auch in Deutschland bestellbar. Dank der inspirierenden Kooperation von DS Automobiles und dem Modelabel Inès de la Fressange Paris wurde das Pariser Luxus Savoir-Faire auf ein neues Niveau gehoben. Der DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS richtet sich insbesondere an Kunden mit großer Liebe zu Pariser Chic und besonderer Eleganz. Mit dem exklusiven Farbton „Encre-Blau“, innovativen Technologien und Elementen höchster französischer Handwerkskunst, verbindet das Sondermodell die Stärken beider Marken. Die Preise starten bei 35.421 Euro (inkl. 16% MwSt.); die rein elektrische E-TENSE Version ist ab 43.999 Euro (inkl. 16% MwSt.) bestellbar.



Lukas Dohle, Managing Director DS Automobiles Deutschland: „Seit der Eigenständigkeit 2015 sind wir als Marke DS eng mit der Mode-Branche verbunden. Während Inès de la Fressange in Deutschland eher unter Kennern und Modeliebhabern bekannt ist, insbesondere auch als ehemalige Muse von Karl Lagerfeld, gilt sie in Frankreich und der gesamten Modewelt als Sinnbild für den Pariser Chic. Ihr Stil ist einzigartig und elegant. Diesen Anspruch hat auch das Sondermodell DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS. Für unsere deutschen Kunden eine einmalige Gelegenheit, sich den besonders eleganten Stil von Inès de la Fressange Paris nach Hause zu holen.“

 

Inspirierende Partnerschaft

Das Label der französischen Mode-Ikone Inès de la Fressange steht wie kein anderes für Pariser Eleganz, Raffinesse und Luxus. Bei der Entwicklung des DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS ließ sich das DS DESIGN STUDIO PARIS nun ganz von dem besonderen Charakter des Labels inspirieren und übertrug diesen in die Welt des Automobils. Das Ergebnis: Ein exklusives Sondermodell, das seinesgleichen sucht und den Pariser Chic einmalig verkörpert.

 

Besonderheiten

Der DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS wird in der exklusiven Farbe „Encre-Blau“ mit der Dachfarbe Perla-Nera Schwarz angeboten. Die Farbauswahl wird durch ein spezielles „INES-Rot“ ergänzt, das sich auf den Spiegelkappen sowie auf der Radnabe der großen, exklusiven 18-Zoll-Diamantfelgen wiederfindet. Das Interieur zeichnet sich durch hochwertige Materialien aus, die von französischen Handwerkskünstlern verarbeitet wurden. Die exklusive Polsterung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von DS Automobiles und Inès de la Fressange Paris. Weber aus der Region Ariège (Südfrankreich, in den Pyrenäen) ließen sich hierfür von einer Lederflechttechnik inspirieren.

Zusätzlich erhält jeder Käufer eines limitierten DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS ein exklusives Portemonnaie aus der Marcia-Linie von Inès de la Fressange Paris, das die Signatur beider Partner trägt.

Egal ob als Verbrenner oder vollelektrische Version – das limitierte Sondermodell verfügt über neueste Technologien. Dazu zählen unter anderem: Notbremsassistent bis 140 km/h, Tempomat, aktiver Spurhalteassistent, Toter-Winkel-Assistent, DS MATRIX LED VISION, getönte und akustisch gedämpfte Windschutzscheiben, Einparkhilfe vorne und hinten, automatisch versenkbare Türgriffe, Klimaautomatik mit aktivem Filter sowie Navigation auf dem 10,3-Zoll-HD-Touchscreen mit DS Connect Nav.

 

Streng limitiert

Das limitierte Sondermodell wird unabhängig der Nachfrage lediglich 1.500 Mal weltweit produziert. Bestellungen sind ab sofort möglich. Die Produktion des Sondermodells DS 3 CROSSBACK INES DE LA FRESSANGE PARIS startet im Januar 2021. Die Preise starten in Deutschland bei 35.421 Euro (inkl. 16% MwSt.) für die Verbrenner-Variante (PureTech 130 Automatik mit 96 kW) und bei 43.999 Euro für die E-TENSE Version.

 

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für DS 3 CROSSBACK PureTech 130 Automatik mit 96 kW und 18-Zoll-Reifen: 5,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 115

Energieverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den DS 3 CROSSBACK E-TENSE mit 100 kW: 18,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0

Die Kraftstoffverbrauchs-/Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Die angegebenen Reichweiten stellen einen Durchschnittswert der Modellreihe dar. Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren. Die Angaben zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht..

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

 

FOTOS ZUM DOWNLOAD
www.dscommunication-echange.com
BENUTZERNAME: IDLFP
PASSWORT: DS3CROSSBACK
Der Presse vorbehalten.
Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des Internet Explorer, um Darstellungsprobleme zu vermeiden.

 

Kontakt
DS Automobiles
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Dorothea Knell
Telefon: +49 170 9174 426
E-Mail: dorothea.knell@dsautomobiles.com

Scroll