Bestellungen für DS 9 geöffnet: Pariser Luxus in Limousinenform

download-pdf
download-image
download-all
  • Ab sofort bestellbar: Pariser Premium-Limousine im D-Segment − der DS 9
  • Attraktiver Antriebsmix: Plug-in-Hybrid und Verbrenner mit 165 kW (225 PS) zum Bestellstart
  • Erstklassiger Komfort: Innenraumkonzept DS Lounge schafft Wohlfühlambiente
  • Attraktiver Preis: DS 9 startet ab 47.550 Euro (inkl. 19% MwSt.)

 

Rüsselsheim. Ab sofort ist der DS 9 bestellbar. Die neue Limousine aus dem Premium-D-Segment begeistert mit Pariser Raffinesse und echtem Wohlfühlcharakter. Mit leistungsstarken und effizienten Benzin- bzw. Plug-in-Hybrid-Antrieben sowie zwei hochwertigen Ausstattungsvarianten schafft die Limousine einen beeindruckenden Spagat aus Eleganz und technischen Innovationen. Die Preise starten bei 47.550 Euro für den Benziner (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7-5,6 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 130-128 g/km) und bei 52.810 Euro für die Plug-in-Hybrid-Version (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 1,6 l/100 km; CO₂-Emission gewichtet, kombiniert: 37-35 g/km).



Nach dem DS 7 Crossback und dem DS 3 Crossback erweitert die neue große, stilvolle Limousine das Angebot der Pariser Premium-Marke nach oben. Zum Bestellstart können die Kunden zwischen einem Benziner und einem Plug-in-Hybriden mit jeweils 165 kW (225 PS) wählen. Noch in diesem Jahr werden zwei weitere leistungsstarke Plug-in-Hybrid-Antriebe mit höherer rein elektrischer Reichweite bzw. Allradantrieb das Angebot ergänzen.

„Wir freuen uns, dass wir in Deutschland nun die Bestellungen für unser neues Flaggschiff aus Paris öffnen können und damit in ein neues Segment vordringen. Mit insgesamt drei Plug-in-Hybrid-Antrieben wird bereits heute der Schwerpunkt auf die E-Tense Versionen gelegt. Die Kombination aus technischem Know-how, Liebe zum Detail und französischer Handwerkskunst macht den DS 9 einzigartig und grenzt ihn ganz klar von der Konkurrenz ab.“
Lukas Dohle – Managing Director DS Automobiles Deutschland

 

Einzigartiges Design außen wie innen

Nicht nur technisch beeindruckt der neue DS 9. Mit einer Länge von 4,93 Metern, einer Breite von 2,08 Metern und Rädern mit 690 Millimetern Durchmesser ist der DS 9 auch optisch ein Highlight. Mit der Kombination aus schlanker Linienführung und innovativ gestaltetem Fließheck im Stile eines Fastback geht der DS 9 neue Wege. Darüber hinaus übernimmt er zahlreiche Designmerkmale von DS Automobiles, unter anderem die ausdrucksstarke Frontpartie und den Kühlergrill mit den DS Wings mit dreidimensionalem, reliefartigem Diamant-Design. Zum Bestellstart ist der DS 9 in fünf verschiedenen Außenfarben verfügbar: Perlmutt-Weiß, Nacht-Blau, Artense-Grau, Kristall-Grau und Perla-Nera-Schwarz

Die aus dem Innenraum des DS 7 Crossback bekannte Guillochierung „Clous de Paris“ ziert erstmals auch die Motorhaube. Das Innenambiente ist gekennzeichnet von edlen Materialien. Die Liebe zum Detail wird beispielsweise durch das mit Nappa-Leder bezogene Armaturenbrett oder die Sitze mit Bracelet-Finish unterstrichen. Dekorelemente in Kristallglas, der Dachhimmel und die Sonnenblenden aus Alcantara und die Haltegriffe aus Leder setzen das hochwertige Interieur perfekt in Szene.

 

Komfort auf einem neuen Niveau

Der DS 9 steht für hohen Sitzkomfort auf Vorder- und Rücksitzen. Dabei veranschaulicht DS Lounge die hohe Expertise von DS Automobiles auf diesem Gebiet. Gemeinsam mit der kamerabasierten aktiven Federung DS Active Scan Suspension setzen die klimatisierten Sitze mit Massage-Funktion Maßstäbe in puncto Komfort.

 

Ein Plus an Serienausstattung

Zum Bestellstart wird der DS 9 in Deutschland in zwei Ausstattungsniveaus angeboten, die beide über eine umfangreiche Serienausstattung verfügen. Sowohl die Version Rivoli+ als auch die Version Performance Line+ beinhalten unter anderem eine Zweizonen-Klimaautomatik, ein digitales Kombiinstrument mit 12-Zoll-Touchscreen, beheizbare Fahrer- und Beifahrersitze sowie zahlreiche Fahrassistenzsysteme, die Sicherheit großschreiben. Der Innenraum der Version Performance Line+ ist mit dem Ambiente Alcantara® Schwarz ausgestattet, die Rivoli+ Version serienmäßig mit dem Ambiente Basalt-Schwarz.

 

Leistungsstarke und effiziente Motoren

Neben einem effizienten PureTech Benzin-Motor mit 165 kW (225 PS) wird der DS 9 mit verschiedenen Plug-in-Hybrid-Antrieben ausgestattet. Zum Bestellstart ist der DS 9 E-Tense mit 165 kW-Systemleistung (225 PS) verfügbar, die sich aus einem PureTech-Benzinmotor mit 133 kW (180 PS) und einem Elektromotor vorne mit 81 kW (110 PS) ergibt. Mit einer rein elektrischen Reichweite von 48 Kilometern im WLTP-Zyklus fährt der DS 9 E-Tense lokal emissionsfrei beispielsweise in Innenstädten.

Die Motoren in der Übersicht:

  • DS 9 PureTech 225*: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7-5,6 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 130-128 g/km
  • DS 9 E-Tense 225*: Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 1,6 l/100 km; CO₂-Emission gewichtet, kombiniert: 37-35 g/km; Reichweite 48 km
  • DS 9 E-Tense 250*: Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 1,7 l/100 km; CO₂-Emission gewichtet, kombiniert: 40 -38 g/km; Reichweite 60 km **
  • DS 9 E-Tense 4x4 360*: Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 2,0 l/100 km; CO₂-Emission gewichtet, kombiniert: 46 **

Alle Modelle sind ausschließlich mit 8-Gang-Automatikgetrieben ausgestattet.

 

*Die Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, gewählten Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit.
Weitere Informationen zum offiziellen Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

**Vorläufige Werte.

 

Kontakt
DS Automobiles
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Dorothea Knell
Telefon: +49 170 9174 426
E-Mail: dorothea.knell@dsautomobiles.com

Scroll