DS 7 CROSSBACK: Sicher und komfortabel unterwegs bei Eis und Schnee | Medien DS Deutschland

DS 7 CROSSBACK: Sicher und komfortabel unterwegs bei Eis und Schnee

download-pdf
download-image
download-all
Do, 29/11/2018 - 10:15

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in den nächsten Skiurlaub: Insbesondere bei glatten oder verschneiten Straßen und schlechter Sicht im Winter wünschen sich Autofahrer ein komfortables Fahrzeug, das sie bestmöglich unterstützt. Dass es dabei kein Modell mit Allradantrieb sein muss, zeigt der DS 7 CROSSBACK von DS Automobiles. Der SUV der französischen Premiummarke überzeugt mit einem unvergleichlichen Komfort und einzigartigen Fahrassistenzsystemen, die die Sicherheit deutlich erhöhen.



Der DS 7 CROSSBACK setzt mit charismatischem Design und innovativen Spitzentechnologien neue Maßstäbe im Segment der Premium-SUV. Die erste Ausstattungslinie „Chic“ umfasst serienmäßig bereits eine Vielzahl von Systemen. Dazu gehören beispielsweise ein Fahraufmerksamkeitsassistent, ein Spurverlassenswarner und eine Verkehrszeichenerkennung. Für die verbauten Technologien im Einstiegsmodell wurde der DS 7 CROSSBACK mit fünf Sternen von der Prüfgesellschaft Euro NCAP ausgezeichnet.

 

Fortschrittliche Fahrassistenzsysteme für mehr Sicherheit im Winter

Insbesondere bei langen Autofahrten in der kalten und dunklen Jahreszeit sind die innovativen Fahrassistenzsysteme sehr hilfreich. Dazu gehört die aktive Federung DS ACTIVE SCAN SUSPENSION. Eine hinter der Windschutzscheibe eingebaute Kamera analysiert dabei kontinuierlich Straßenunebenheiten und stellt die Fahrwerkssteuerung vorab darauf ein. Zudem bietet der DS 7 CROSSBACK dank Advanced Traction Control eine bessere Haftung auf rutschigen Untergründen. Unterstützt wird dies durch die MICHELIN-Winterkompletträder, die optimalen Fahrkomfort bei schwierigen Witterungsbedingungen ermöglichen.

Neben einer guten Haftung ist eine bestmögliche Sicht unverzichtbar im Winterhalbjahr. Die im
DS 7 CROSSBACK verbauten LED-Scheinwerfer DS ACTIVE LED VISION sorgen für mehr Sicherheit auf Reisen. Bei Nacht passt sich der Lichtstrahl in der Länge und Breite an die Straßenbedingungen und an die Fahrzeuggeschwindigkeit an. Mithilfe der fünf verfügbaren Lichteinstellungen wie beispielsweise Adverse Weather und weiterer Funktionen wie Kurvenlicht wird jede Autofahrt zu einem entspannten Erlebnis. Bessere Nachtsicht ermöglicht insbesondere die innovative Funktion DS NIGHT VISION. Eine im Kühlergrill eingebaute Infrarot-Kamera erkennt Fußgänger und Tiere, die sich in einer Entfernung von bis zu 100 Metern im Bereich vor dem Fahrzeug befinden. Der Fahrer sieht im Display des Kombiinstruments die Umgebung vor dem Fahrzeug.

 

Unvergleichlicher Komfort im Innenraum

Der edle und geräumige Innenraum des DS 7 CROSSBACK setzt ebenso neue Maßstäbe. Die mit dem AGR-Gütesiegel zertifizierten Sitze sorgen für eine entspannte Sitzposition und optimalen Halt. Sie bieten vielfältige individuelle Einstellungsmöglichkeiten, was den Fahrkomfort unterstützt. Im großen Kofferraum (555 Liter) lassen sich alle Gepäckstücke mühelos verstauen. Darüber hinaus ist für den DS 7 CROSSBACK umfangreiches Zubehör für mehr Sicherheit und Komfort erhältlich – unter anderem Schneeketten, „Autosocks“ als mögliche Alternative sowie eine Dachbox in verschiedenen Größen.

Auch, was den Verbrauch und die Emissionen betrifft, gehört der DS 7 CROSSBACK zu den besten in seinem Segment. So erfüllen alle erhältlichen Motorisierungen die neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Die „auto motor und sport“ zeichnete den Premium-SUV als „den saubersten bisher bei auto motor und sport gemessenen Diesel“ aus.

 

Kontakt
DS Automobiles
Direktion Kommunikation
Hajar Kayali
Telefon: 02203/ 2972-1415
E-Mail: hajar.kayali@dsautomobiles.com

Scroll