DS Automobiles unterstützt Patisserie Cup der Jeunes Restaurateurs: „Verführerischer“ DS 3 für das Gewinnerteam

download-pdf
download-image
download-all
Di, 26/03/2019 - 14:00

• Gestern fand der Patisserie Cup der Jeunes Restaurateurs (JRE) im Kölner Schokoladenmuseum statt.
• Insgesamt zwölf Spitzenteams aus ganz Deutschland stellten sich mit ihren Dessert-Kreationen den Bewertungen der Fachjury.
• Als Partner der Vereinigung junger Spitzenköche (JRE) unterstützte DS Automobiles den kulinarischen Contest mit einem „verführerischen“ DS 3 für das erstplatzierte Duo.



2019 gehen DS Automobiles und die Jeunes Restaurateurs bereits in das dritte Jahr ihrer erfolgreichen Partnerschaft, die mit zahlreichen Events in Deutschlands Gastronomie-Szene fortgesetzt wird: Nach der Begleitung des Eifel Gourmet Festivals am vergangenen Wochenende mit einem exklusiven Shuttle-Service, folgte nun der renommierte Patisserie-Wettbewerb als weiteres Highlight.

Zwölf Teams aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen die Herausforderung an und kreierten mit ausgesuchten lokalen Zutaten eine Dessert-Variation ihrer Wahl. Dabei stellten sie vor den Augen der Jury im Kölner Schokoladenmuseum ihr gesamtes Können unter Beweis: Mit viel Raffinesse und Liebe zum Detail erschuf jedes Team seine ganz persönliche „süße Versuchung“, um sich gegen die talentierte Konkurrenz durchzusetzen.

Im feierliche Rahmen gab die Jury noch am Abend die Gewinner des Patisserie Cups 2019 bekannt: Die höchste Punktzahl erzielten die Patissiers Sebastian Böckmann und Shane Steinberg aus dem Hotel Restaurant Reuter in Rheda-Wiedenbrück mit ihrem Dessert „Port Edel Weiß“. Ihnen steht der einzigartige DS 3 ab sofort ein Jahr lang zur freien Verfügung.

Neben der fachlichen Auszeichnung für ihre kreative Dessert-Variation freuten sich die Gewinner über einen exklusiv dekorierten DS 3: Mit Dach und Außenspiegelgehäusen in Topas-Braun, einer Beklebung in Schokoladenoptik und dem goldenen „Sieger-Schriftzug“ ist das in Perlmutt-Weiß gehaltene Unikat ein echter Blickfang. Bereits während des ganztägigen Events präsentierte DS Automobiles das Fahrzeug aufmerksamkeitsstark vor dem Kölner Schokoladenmuseum. Darüber hinaus stellte die französische Premium-Marke mehrere DS 7 CROSSBACK als Shuttle-Fahrzeuge für die hochkarätig besetzte Fachjury zur Verfügung.

Patrick Dinger, Managing Director DS Automobiles, resümierte nach dem erfolgreichen Event: „Mit den Jeunes Restaurateurs hat DS Automobiles einen idealen Kooperationspartner an seiner Seite. Beide verbindet das beständige Streben nach Spitzenqualität, um den hohen Ansprüchen ihrer Zielgruppen gerecht zu werden. Wir hoffen, dass das Gewinnerteam mit dem einzigartigen DS 3 viel Freude haben wird.“

 

Kontakt
DS Automobiles
Pressereferentin DS Automobiles
Hajar Kayali
Telefon: 02203/ 2972-1415
E-Mail: hajar.kayali@dsautomobiles.com

Scroll